Home
Menschenkenntnis
Kommunikation
Psychologie
Therapie
Coaching
Training
Angebot
Kontakt/Impressum




Weiterführende

Links:

Hypnose

Schema-Coaching

Psychographie

Trismegistos

Spiegelgesetze












Als Erwachsene geraten wir oft in Situationen, die in uns Verhaltensmuster aktivieren,
die in unserer Kindheit, als wir angewiesen und abhängig waren,
unser körperliches und emotionales Überleben sicherten.
Später, für uns Erwachsene dysfunktional (die eigentlichen Interessen behindernd) wird dann
ein "Inneres-Kind-Modus" oder ein "Innere-Eltern-Modus" aktiviert.
(Tatsächlich können wir bisweilen Erwachsene beobachten, die sich wie Kinder im Sandkasten verhalten.)

Schemaberatung und -Coaching bringt dysfunktionale Verthaltens-Modi und -Muster in unser Bewusstsein und führt den
geschulten Erwachsenen in deren Beobachtung, Erkennung, Anerkennung, Trennung davon und Einprägung (BEATE).

Psychographisches Coaching erschliesst die oft unerkannten Ressourcen des gesunden Erwachsenen.

Schema - Coaching verbunden mit psychographischem Coaching

verstehe ich als Einladung zur Selbsterfahrung und Selbsthilfe, z.B. zur Steigerung von Resilienz
am Rande eines Burnout-Syndroms.

Sie bleiben als Coachee jederzeit Expertin, Experte für Ihr Leben, auch wenn Sie sich auf neue Betrachtungsweisen
und Interpretationen für Ihre Aufgaben, Probleme, Wünsche und Emotionen einlassen.







Im Oktober 2014 habe ich mich beim Institut für Schematherapie in Frankfurt (IST-Frankfurt, Dr. Eckhard Rödiger)
zum Schema-Berater und Schema-Coach zertifiziert.

Schon 10 Jahre zuvor habe ich mich bei der Psychographie-Initiative in Stuttgart (PGI, Werner Winkler) zum
psychographischen Typberater und anschliessend zum Dozenten für Psychographie zertifiziert.