Home
Menschenkenntnis
Kommunikation
Psychologie
Therapie
Coaching
Training
Angebot
Kontakt/Impressum




Weiterführende

Links:

Dr. Wolf Büntig

Robert Betz


















 

Die Humanistische Psychologie gilt seit den 1960ern neben Psychoanalyse und Verhaltenstherapie
als dritte Kraft der Psychologie.

Nicht die Folgen fehlgeleiteter Sozialisierung, sondern die Eigenart
besonders gesunder und in ihrer Menschlichkeit ausgereifter Menschen werden untersucht.
Abraham Moslow entdeckte dabei ein umfangreiches Repertoire an spezifisch menschlichen
Eigenschaften als (Entwicklungs-) Potential.

Selbstverwirklichung bedeutet dabei keinesfalls ichbezogene Durchsetzung individueller Vorlieben,
sondern die Fähigkeit seine Eigene Art in den Dienst einer Gemeinschaft zu stellen.

Ein Weg zur eigenen Mitte wird mit Medialität beschrieben.
 


In sechsmaliger verpflichtender Teilnahme an einer Selbsterfahrungsgruppe, geleitet von Dr. Wolf Büntig
(Arzt, Psychologe, Psychosomatiker), lernte ich über 3 Jahre hinweg Humanistische Psychologie,
Humanistische Psychotherapie und Psychosomatik kennen

In weiterer, einjähriger Ausbildung bei Heidi Sack, Schülerin von Bert Hellinger und Robert Betz, sammelte ich
Erfahrungen in Familienstellen, Geistiger Arbeit und Medialität.